Finanzkrise – Hintergründe, Fakten und Ratschläge

Silbermünze Weimarer Republik

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Silber aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Silbermünze Weimarer Republik 3 Reichsmark

Die australische Silbermünze Wedge-Tailed Eagle, herausgegeben von der Perth Mint, ging 2014 an den Start, mit einer weltweit limitierten Auflage von 5.000 Stück. Das außerordentlich aufwändig gestaltete, fantastisch schöne Motiv verdankt seine Entstehung dem ehemaligen Chef-Graveur der U.S. Mint, dem amerikanischen Bildhauer und Kupferstecher John M. Mercanti. Die Münze zeigt Australiens größten Greifvogel, den Keilschwanzadler, im rasanten Landeanflug auf einen Ast mit weit gespreizten Fängen und aufgeplustertem Gefieder. Der Vogel ist sehr naturalistisch dargestellt, wie gemeißelt und minutiös bis ins feinste Detail im Hochrelief ausgearbeitet.

Silbermünze Weimarer Republik 5 Reichsmark

Wirtschaftlich war die Zeit der Weimarer Republik besonders durch die Hyperinflation in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg und die Weltwirtschaftskrise ab 1929 (Black Thursday) geprägt. Edelmetallen und damit auch Münzsonderprägungen fielen daher zur damaligen Zeit wichtige Funktionen in der Wertanlage und –sicherung zu. Die Sonderprägung zu fünf Reichsmark wurde ab 1925 mit einer Feineinheit von 500/1000 geprägt. Durch den Verlust vieler Münzen im Zweiten Weltkrieg besteht neben dem Materialwert ein besonderer historischer Sammlerwert.