Silbermünze Lunar Großbritannien 1 Unze

Die britische "Royal Mint" hat 2014 mit dem Gold-Lunar-Pferde eine Motivserie begonnen, die sich mit Motiven des chinesischen Mondkalenders befasst. Die 1-Unzen-Münze wurde einer Auflage von 300.000 Münzen geprägt. Auf der Vorderseite befindet sich ein Pferdemotiv. 2014 ist das "Lunarjahr des Pferdes". Auf der Rückseite ist das Porträt von Königin Elisabeth II. und den jeweiligen Nennwert. Der Feingehalt der Münze beträgt 999/1000. Sie wird in Kunststofftuben zu je 20 Stück angeboten.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948