Silbermünze Kookaburra 10 Unzen

Das jeweilige Motiv wechselt jährlich und zeigt auf der Vorderseite einen oder zwei Kookaburras. Auf der Rückseite ist das Porträt von Königin Elisabeth II., eine Umschrift "Elizabeth II.", "Australia" und der Nominalwert der Münze dargestellt. Der Nennwert der 10-Unzen-Münze beträgt seit 1991 10 Australische Dollar.

Seit 2008 tragen die Münzen aller Kookaburra-Stückelungen das "Mint Mark P". Dieses steht für die Prägestätte "Perth Mint". Die Feineinheit beträgt 999/1000.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948