Silbermünze DM Gedenkmünze 5 DM

Die 5-DM Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland wurden von 1952 bis 1979 aus 625/100 Silber mit einem Feingewicht von 7 g geprägt.

Die erste, bekannteste und zugleich mit Abstand wertvollste Münze dieser Serie hat das Motiv "100 Jahre Germanisches Museum Nürnberg 1852 - 1952", die letzte 5-DM Gedenkmünze aus Silber von 1979 widmete sich dem Thema "50 Jahre Deutsches Archäologisches Institut".

Die ersten fünf Motive sind gesuchte Sammlermünzen, die Ausgaben ab 1967 sind noch in großer Stückzahl erhältlich und werden meist nur wenig über ihrem Silber-Materialwert gehandelt.


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948