Silbermünze DDR Gedenkmünzen 20 Mark

Auch die DDR prägte in den 40 Jahren ihres Bestehens zahlreiche Gedenkmünzen. Silberne Münzen besaßen kleinere Auflagen wie die aus Gold oder Neusilber. Auf den silbernen 20-Mark-Gedenkmünzen wurden fast immer nur bekannte Personen aus Deutschland abgebildet. Nur 1979 zum 30. Jahrestag der DDR, 1987 zur Feierlichkeit des Berliner Stadtsiegels und 1990 zur Öffnung des Brandenburger Tors wurde davon abgewichen.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948