Silbermünze Arche Noah 5 kg

Die Arche-Noah-Silbermünze ist eine armenische Anlagemünze, die seit 2011 erscheint. Sie wird als Agenturausgabe in Deutschland geprägt. Das Motiv bleibt immer das gleiche: Noahs Arche, die auf den Wellen schaukelt, im Hintergrund der Doppelgipfel des Berges Ararat, im Vordergrund die Taube mit dem Olivenzweig im Schnabel. Diese Münze ist mit ihren 5 kg die größte und schwerste der gesamten Serie. Das erlesene Motiv und die hohe Qualität der Prägung tragen dazu bei, dass die Arche-Noah-Silbermünze derzeit eine der beliebtesten Anlagemünzen weltweit ist.


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948