Silber-Barren

Kleine Silber-Barren bis zu 100 g werden in der Regel geprägt. Ab 100 g oder zu Sondereditionen werden Silber-Barren gegossen. Das Gewicht eines Barren beginnt bei 1oz bis hin zu 250 kg. Auf der Oberfläche sind Hersteller, Land, Gewicht und das Feingehalt von 999,0 Prozent abgebildet. Die typische Form von Silber-Barren ist rechteckig, wobei auch Barren in DIN-4 geprägt werden. Der Kauf von Silber-Barren ist in Europa und in der Schweiz nicht von der Mehrwertsteuer befreit.



 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948