Silber-Barren 50 Gramm

Kleine 50-Gramm Silber-Barren sind bei dem belgischen Unternehmen Umicore sowie bei Heraeus und Degussa erhältlich. Sie werden aus Silberblech gestanzt und erhalten danach ihre individuelle Prägung. Der Kurs des Silber-Barrens wird täglich neu berechnet. Beim Kauf sollten Interessenten darauf achten, dass die Stücke von Händlern stammen, die über eine Lizenz der London Bullion Market Association verfügen. Die Prägung sollte nach Möglichkeit außerdem den Zusatz "Good-delivery" ("in guter Ausfertigung") haben, um den Barren weltweit verkaufen zu können.

 




  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948