Silber-Barren 100 Gramm

Bei Kleinanlegern ist der 100-Gramm Silber-Barren sehr beliebt. LBMA-zertifizierte gängige Barren lassen sich in der Regel leichter wieder veräußern und sind weltweit akzeptiert. Gängige Hersteller sind z. B. Heraeus oder Umicore. Zu beachten ist, dass beim Ankauf von Silber-Barren 19 % Mehrwertsteuer anfallen, bei Münzen hingegen nur 7 % berechnet werden. Wer bei der Anlage nicht auf Barren besteht, sollte vergleichen, ob Münzen durch den geringeren Aufpreis günstiger sind.

 




  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948