Platin-Barren 20 Gramm

Der aus einem Platinblech ausgestanzte 20 Gramm Platin-Barren wird mit unterschiedlichen Prägungen weltweit gehandelt. Allerdings bieten ihn nur wenige Edelmetallhändler an, da sich der Prägekostenaufschlag sehr kleiner Barren als zu hoch für die meisten Anleger herausstellt. Die im Vergleich zu Gold- und Silberbarren geringere Nachfrage nach Platin-Barren schlägt sich in einer höheren Preisspanne im An- und Verkauf nieder.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948