Goldmünze St. Gaudens Double Eagle 30,1 Gramm

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Gold aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Diese 20-Dollar Goldmünze wurde in den USA zwischen 1907 und 1933 geprägt. Ihren Namen erhielt sie nach dem Schöpfer ihres Motivs, dem Bildhauer Saint Gaudens. Die Kopfseite der damaligen Umlaufmünze aus einer 900er Rotgoldlegierung ist der Freiheitsgöttin Liberty gewidmet, die Rückseite zeigt das amerikanische Wappentier, einen fliegenden Weißkopfseeadler unter den ersten Sonnenstrahlen des Tages. 13 Sterne stehen für die 13 Gründungsstaaten der USA. Der Double Eagle wird noch immer gehandelt und hat durch den gestiegenen Goldpreis einen weitaus höheren Wert als 20 Dollar.


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948