Goldmünze Maple Leaf 1/2 Unze

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Gold aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Maple Leaf ist die bekannte Anlagemünze aus Kanada. Die Silbermünze ziert ein Ahornblatt, das Wappen von Kanada. Auf der Rückseite findet sich das Portrait von Königin Elisabeth II. mit dem Nennwert und dem Prägejahr. Auf der Seite des Ahornblattes steht die Angabe des Reinheitsgehaltes in zwei Sprachen. 1988, dem Erscheinungsjahr des Maple Leaf, wurden 1,1 Millionen Stück geprägt. Jedes Jahr erscheint seitdem eine Neuprägung mit Prägemengen zwischen 300.000 und 3,3 Millionen Stück, je nach Nachfrage. Stempelglanzmünzen werden als Sammlerstücke angeboten.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948