Goldmünze Italien Lire 20 Lire

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Gold aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Zu Ehren von Vittorio Emanuelle II. als ersten König in der Geschichte Italiens wurde 1866 die 20-Lire-Goldmünze geprägt. Sie hat ein Gold-Feingewicht von 5,81 g. Die Vorderseite zeigt das Porträt des Regenten, der sein Land zwischen 1861 und 1876 von Rom aus regierte. Die Rückseite ist einem Wappen vorbehalten, in dessen Zentrum sich ein Kreuz befindet. Es ist von einem Kranz aus Zweigen umrahmt. Am äußersten Rand dieser historischen Münze ist die Inschrift "Regino d'Italia" (Königreich Italien) zu entziffern.


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948