Goldmünze Gold-Rand 2 Rand

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Gold aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Die südafrikanischen 2-Rand Goldmünzen werden international gehandelt und sind die direkten Vorgänger der Krügerrand-Goldanlagemünzen. Sie wurden von 1961 bis 1983 geprägt und entsprechen in Gewicht und Legierung exakt dem britischen Sovereign.

Die Münzvorderseite zeigt das Kopfbild des Niederländers Jan van Riebeeck, der 1652 in der Tafelbucht landete und die Kapkolonie bis 1662 verwaltete. Die Umschrift lautet "EENDRAG MAAK MAG / UNITY IS STRENGTH". Auf der Rückseite ist der südafrikanische Springbock abgebildet, die Umschrift "SUID AFRIKA / SOUTH AFRICA". Das Prägejahr oben und die Nennwertabkürzung "2 R" unten vervollständigen das Münzbild.

 

Goldmünzen


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948