Goldmünze Frankreich Francs 40 Francs

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Gold aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Mit Goldmünzen wurde früher in Frankreich bezahlt. 1360 wurden die ersten Gold-Francs hergestellt. Die 40-Francs waren nicht die gängigsten Münzen. Auf der 40-Francs-Goldmünzen ist der Kopf Napoleons Bonaparte I mit einem Kranz zu sehen. Es gibt die 40-Francs-Münze auch mit aufgeprägtem Charles X, Louis XVIII und Louis Philippe I. Die 40 Francs-Münzen haben ein Gewicht von 12,9 Gramm und einen Durchmesser von 26 mm.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948