Goldmünze Deutsches Kaiserreich 5 Mark

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Gold aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Die Goldmünze Deutsches Kaiserreich 5 Mark wurde früher als Zahlungsmittel eingesetzt. Die 5 Mark-Münze hat ein Feingewicht von 0,0576 Unzen. Der Feingehalt liegt bei 900. Die Münzen haben einen Durchmesser von 17,0 mm und eine Dicke von ca. 0,6 mm.

Die Prägejahre der 5 Mark Münzen des deutschen Kaiserreiches liegen bei 1877 bis 1878. Sie wurden in Baden, Bayern, Preußen, Hessen, Hamburg, Sachsen und Württemberg geprägt.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948