Goldbarren, Goldtafeln, Goldmünzen, Goldschmuck

Kaufen Sie Fairtrade-zertifiziertes Gold aus dem verantwortungsvollen Kleinbergbau. >> HIER <<

Goldbarren können von 1g bis 400 oz Goldbarren erworben werden. 1 Unze entspricht dabei 31,1g. Die Barren haben eine Feinheit von 999,9/1000 und sind meistens günstiger als Münzen, da die Prägung entfällt. Man kann Barren auch als Kinebar-Barren erhalten. Diese Barren sind etwas teurer, da sie auf der Rückseite ein Hologramm als Echtheitsmerkmal aufweisen.

Gold-Tafelbarren bestehen aus mehreren 1g Feingoldbarren, die Sollbruchstellen haben und verlustfrei gebrochen werden können. Der preisliche Aufschlag ist gering.

Goldmünzen gibt es weltweit mit Länder-und Währungsprägungen, als Anlage- und Sammlermünzen, mit verschiedenen Gewichtsklassen und unterschiedlichen Jahrgängen. Hier sind die größten Wertschwankungen zu verzeichnen, da die Faktoren über den reinen Warenwert hinausgehen.

Goldschmuck kann auch als Wertanlage dienen. Jedoch muss der künstlerische Aufschlag beim Kauf und der Wertabschlag bzw. der Wertgewinn beim Verkauf beachtet werden.

Eines haben jedoch alle Goldartikel gemeinsam: Diese Währung gibt es seit über 5000 Jahren und wird auch weiterhin einen Vermögenswert darstellen.

 


  die erste Finanzkrise Zinserträge Personalpolitik  
  Geldanlage Deflation Währungsreform 1948