Schuldenkrise und Finanzsystem Videos

URL Text
https://www.youtube.com/watch?v=ziSbDgz_TGU Geld – ganz einfach erklärt: Planet Erde in der Hand des Zinseszines. Anhand einfacher Beispiele werden die globalen Auswirkungen unseres Geldsystems verdeutlicht. (13 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=3yvWLeDL6F0 Warum überall Geld fehlt: Der Verein Neue Impulse e.V. erklärt ausführlich den Fehler in unseren Geldsystem und die fatalen Auswirkungen es Zineszins-Systems. (49 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=fFbzcn4g19U Es werde Geld: Die multiple Geldschöpfung. Wie funktioniert Buchgeld? Was ist eine Inflation und was eine Deflation? (5 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=wgi7eVpjkFc Brauchen wir neben der traditionellen drei Gewalten auch eine ‚monetative‘ Gewalt im Staatssystem? (3 Minuten)
Teil 1:
https://www.youtube.com/watch?v=_jeWd4SF35s&list=PLFD3E67E08E0F5772
Teil 2:
https://www.youtube.com/watch?v=_cnxVUxcg1A&playnext=1&list=PLFD3E67E08E0F5772&feature=results_main
Podiumsdiskussion vom 20.09.2012 in der Universität Freiburg zum Thema „Geld, Wachstum, Verschuldung, Finanzchaos -- wer blickt noch durch?" Öffentliche Auftaktveranstaltung zur Jahrestagung der Vereinigung für Ökologische Ökonomie (VÖÖ) mit Prof. Dr. Margrit Kennedy (Expertin für Regiogeld, Autorin von "Occupy Money"), Dirk Müller (Finanzethos GmbH, cashkurs.com), Prof. Dr. Helge Peukert (Finanzwissenschaft und Finanzsoziologie), Prof. Dr. Harald Spehl (Volkswirtschaftslehre,Regionalökonomie)­, moderiert von Prof. Dr. Dirk Löhr (Umwelt Campus Birkenfeld) im Rahmen der Tagungsreihe "Perspektiven einer Wirtschaft ohne Wachstum". (2 Stunden 30 Minuten)
http://www.youtube.com/watch?v=xhalnPkxgi4 Die Welt auf Pump - Auf jedem Deutschen lastet eine Staatsschuld von fast 26.000 Euro, aber wer ist schuld daran? Die Staatsverschuldung und die Dominanz der Finanzoligarchie ist eine Gefahr für unser Gemeinwesen und die Demokratie, urteilt der Wirtschaftsexperte Prof. Max Otte. (44 Minuten)
http://www.youtube.com/watch?v=SQanzbU6Bso Zukunftsvisionen – Hubert Védrine sieht in dem tiefgreifenden Wandel der internationalen Beziehungen eine Chance, die Karten im Spiel um die Weltmacht neu zu mischen, und ruft den Westen auf, seine ethnozentrische Brille abzusetzen. Die Arte-Dokumentation prüft und kommentiert seine Thesen. (1 Stunde, 17 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=mAlCqbod9Qc Staatsgeheimnis Bankenrettung – wohin genau fließen die Steuergelder, die für die Rettung von Banken eingesetzt werden? Die Arte-Reportage kommt zu einem verblüffenden Ergebnis. (54 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=AmPbv7Q3-jc Was ist TARGET2 und warum haftet der Steuerzahler jetzt für 800 Milliarden Euro aus den Target 2-Salden der Bundesbank? Prof. Hans-Werner Sinn (ifo-Institut) und der Chefvolkswirt der Deutsche Bank erklären das System. (9 Minuten)
Teil 1:
https://www.youtube.com/watch?v=f7KTyFOAhIs
Teil 2:
https://www.youtube.com/watch?v=PmaQGZgATpY
Was passiert, wenn eine Kommune pleitegeht? In Oberhausen ist genau das passiert - Spiegel TV dokumentiert, welche Auswirkungen die Schulden auf das Leben in der Stadt haben. (9 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=1S3T-silekQ Leiharbeit - staatlich geförderter Sozialmissbrauch. Drehscheibe Deutschland untersucht das Phänomen der ‘modernen Sklaverei’. (9 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=5VVK6qkshNA Geldschöpfung und Zinseszins: Prof. Bernd Senf referiert am 22. März 2012 über Geldschöpfung, Schuldenkrisen, Spekulation und Zinseszins.(2 Stunden, 18 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=2WgKpSyS8x8 Geld regiert die Welt - die Entschleierung der Geldherrschaft und mögliche Lösungswege. 4. Vortrag der Veranstaltungsreihe mit Bernd Senf im Kompetenzzentrum für Lebensqualität in Berlin vom 07. Dezember 2011 unter dem Titel: Der Tanz um den Gewinn: Raubbau an Mensch und Natur. (3 Stunden, 44 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=b54CuWYedh8&feature=fvwrel ‘Es kommen schwere Zeiten auf uns zu.’ - Interview mit ‘Mr. Dax’ Dirk Müller im Deutschen Anleger Fernsehen. (5 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=ubui81Agnts&feature=fvwrel ‘Die finale Phase steht bevor!’ - Interview mit ‘Mr. Dax’ Dirk Müller im Deutschen Anleger Fernsehen. (6 Minuten)
http://www.youtube.com/user/DeutscheBankGruppe?v=ES8STleqBhE Eurokrise erklärt - Ursachen und Auswirkungen. Ein Video der Deutschen Bank zur Erklärung der weltweiten Finanzkrise. (5 Minuten)
https://www.youtube.com/watch?v=RRUd0Dg5kh4&feature=related Staatsverschuldung einfach erklärt - Wann werden aus vielen Schulden zu viele Schulden? Warum sind Schulden für unsterbliche Staaten eigentlich ein Problem? Und: Warum glauben Anleger, dass Deutschland seinen Schuldenberg überwinden kann, Italien und Griechenland jedoch nicht? (5 Minuten)
http://www.verdi.de/themen/wirtschaft-finanzen/++co++9752ad1e-5959-11e1-799e-0019b9e321cd Ver.di erklärt: Hans aus Deutschland und Jannis aus Griechenland arbeiten zusammen als Fensterputzer. Und erklären uns, warum nicht die Griechen, sondern allein die Banken und die Politik Verursacher der anhaltenden Wirtschafts- und Finanzkrise sind.

 

 


  stagnierender Wachstum Zinseszins-System Bruttosozialprodukt  
  Währungskrise Deflation Lohn- und Preisstop